Schlagwort-Archive: Story-Telling

Was hat Mobbing mit zertretenen Fahrrädern zu tun?

Und wieso ein gespielter Hustenanfall neben zwei dreisten Typen?
Was hat ein Spannungsbogen mit Kamera-Positionierung gemeinsam?
Und what the hell ist eine „Axis of Action“?

–> das schaun wir uns gemeinsam an…
Workshop morgen 16:00 Hauscafé*** in Mödling, Eisentorgasse 5.

Die Teilnahme am Workshop ist unabhängig von einer Teilnahme am Wettbewerb und umgekehrt!

Advertisements

Storys mit Bildern ohne Text

Natürlich kann man eine Geschichte auch ohne Worte erzählen! Andersrum gilt’s diesmal nicht 😉

Es muss auch nicht zu jedem Foto ein Text geschrieben werden. Die Gestaltung ist ebenso in der Hinsicht, ob Meschen in der Story vorkommen oder nicht, vollkommen frei.

Also, ran an den Auslöser und … klick it!

 

Workshop Zivilcourage

Die Workshops zum Thema Zivilcourage und Storytelling starten am 4. und 5. Juni jeweils um 16.00 im Hauscafe*** in Mödling.

Wir bitten um deine Anmeldung für Samstag bzw. Sonntag, da wir einerseits eine MindestteilnehmerInnen-Zahl als auch eine maximale TeilnehmerInnenbeschränkung haben. Stay up to date –> mit der Anmeldung unter MITMACHEN.

Mehr und direkt etwas zum Thema erfahren – Workshops!

Die Topics:

Was ist Zivilcourage?
Wie entwerfe ich eine Story?
Wen will ich erreichen?
Und noch viel mehr wird zusätzlich in den Workshops im Hauscafe*** Jugendzentrum in Mödling, Eisentorgasse 5, ab dem 4. Juni 2011 erarbeitet.

Derzeit sind Workshops nachmittags am 4. und 5. Juni geplant. Voraussichtliche Dauer eines Workshops 3 Stunden.

Wir bitten um eine Anmeldung – benutze dazu das Formular unter MITMACHEN – da die Workshops teilnehmerInnenbeschränkt sind!

Falls du nicht zu einem Workshop kommen kannst, bemühen wir uns natürlich alle Fragen online zu beantworten. Auch das Team des Hauscafe*** kann dir bei möglichen Unklarheiten zur Seite stehen. Öffnungszeiten: Fr & Sa: 17-22h30 sowie So: 17-21h